Südost-Frankreich per Rad“



Das südöstliche Viertel Frankreichs umfasst landschaftliche und kulturelle Vielfalt unterschiedlichster Regionen:
Von der Auvergne im Herzen des Zentralmassivs bis zum Jura und den Alpen, vom Languedoc über die Provence bis zur Côte d'Azur und den Seealpen wird für jedes Interesse (und jede Kondition) etwas geboten.
Eckpunkte des Etappennetzes aus 116 Streckenvorschlägen sind Clermont-Ferrand im Nordwesten, Montpellier im Südwesten, Genf im Nordosten und Monaco im Südosten.
Besonders dicht ist das Streckennetz in der Provence.

320 S., 4. Aufl. Juni 2009
ISBN 978-3-932546-41-9
14,80 Euro [D]

Als Leseprobe können Sie die Einleitung des Buches lesen.
Als PDF-Datei (157 kB) steht Etappe 42 zur Verfügung; zum Lesen benötigen Sie den Adobe Reader (s. Button rechts).

Aktualisierungen finden Sie hier.
Etappen-Übersichtskarte

Leseproben:
Einleitung
Etappe 42 (PDF-Datei, 157 kB)


Aktualisierungen

Adobe Acrobat Reader

Falls Sie Korrekturen zu diesem Buch haben, schicken Sie bitte eine eMail an: kontakt@kettler-verlag.de.

[Startseite]